Ganzheitliches Personalentwicklungskonzept zum Thema Leadership & Führung

Das ganzheitliche Personalentwicklungskonzept zum Thema Leadership & Führung berücksichtigt neben den zentralen Leadership-Inhalten auch die relevanten betriebswirtschaftlichen Themen. Dadurch wird das Verständnis aller Führungskräfte und deren Mitarbeitenden für Unternehmensziele, -strategien, erforderliche Maßnahmen zur Umsetzung im Tagesgeschäft entscheidend erwirkt. Führen innerhalb der Organisation wird somit wesentlich einfacher und effizienter.

Wenn im Rahmen von Informationsaktivitäten Ihre Mitarbeitenden über Unternehmensstrategien, -konzepte und erforderliche Umsetzungsmaßnahmen informiert werden, diese jedoch die Bedeutung und Zusammenhänge nicht verstehen, wird der Sinn und Zweck der Arbeitsaufträge bei den Mitarbeitenden nicht generiert und somit das Commitment zur konsequenten Umsetzung nicht erlangt.

Durch das Verständnis von Inhalten zu zentralen Themen wie Unternehmensführung, systembezogene Zusammenhänge etc. werden Fragen nach Sinn und Purpose beantwortet, die Arbeitsaufträge verständlicher, was wiederum das „Wollen und Können“ Ihrer Mitarbeiter auslöst. Dies verdeutlichen auch neueste Studien der Universitäten in Harvard und St. Gallen.

Es wird immer deutlicher, dass der wirtschaftliche Erfolg auch eng mit der Qualität der Führungskräfte zusammenhängt. Doch gute Führung zu fordern, ist eine Sache, genau zu wissen, wovon dabei eigentlich die Rede ist, eine andere. Gute Menschenführung ist eine herausfordernde und komplexe Aufgabe, die fast jeder Mensch lernen kann.

Zielgruppe

  • Führungskräfte, die ihre persönliche Führungskompetenz optimieren und professionalisieren möchten
  • Angehende Führungskräfte, die sich auf die Übernahme von Führungsfunktionen vorbereiten wollen
  • Projekt- und Teamleiter, die lateral Projekte und Teams führen
  • High Potentials und Führungskräftenachwuchs, die systematisch auf eine Führungsaufgabe vorbereitet werden sollen

Zielsetzung und Nutzen für die Teilnehmenden

  • Sie erhalten das relevante Know-how, konkrete Anleitungen und Tools, wie Sie Ihre persönliche Führungskompetenz weiterentwickeln können.
  • Die Teilnehmer erhalten konkrete Lösungen, wie sie ihren persönlichen Führungsstil entwickeln und optimieren können.
  • Sie werden den Einsatz bewährter Gesprächstechniken intensiv üben und dadurch auch in herausfordernden Führungssituationen souverän agieren.
  • Aktives Training von praxisrelevanten Kommunikationssituationen mit Mitarbeitenden mit individuellem Live-Coaching.
  • Durch individuelles Feedback erfahren Sie Ihre Wirkung auf andere und erhalten zielführende, persönliche Optimierungsempfehlungen zur Weiterentwicklung Ihrer Führungskompetenz.
  • Sie lernen Grundlagen der Unternehmensführung und systembezogene Zusammenhänge kennen.

Inhalte

Grundlagen zu Leadership und Führung

  • Was ist Führung?
  • Unternehmenskultur und Führungsgrundsätze
  • Universelle Führungsgrundaufgaben
  • Wirksame Führungskonzepte und -stile
  • Führungsinstrumente und -werkzeuge
  • Laterale Führung
  • Teamentwicklung, Führen von Teams

Erfolgsfaktoren und Prinzipien für erfolgreiches Führen und Leadership

  • Erfolgsfaktoren der täglichen Führungsarbeit
  • Persönliche Klarheit der Führungskraft
  • Starkes Selbstmanagement
  • Wertschätzend führen
  • Mitarbeitende begeistern
  • Kommunikation
  • Moderation und Präsentation

Leadership und Führung erfolgreich umsetzen

  • Delegieren von Aufgaben
  • Vereinbaren von Zielen
  • Leistung steuern
  • Sitzungsmanagement
  • Arbeitstechnik & Stressmanagement
  • Konflikt- und Problemlösungskompetenz, Umgang mit Widerständen
  • Mitarbeitermotivation

Kompetenzentwicklung der Mitarbeitenden

  • Aussprechen von Anerkennung und Kritik
  • Ownership und Selbstorganisation
  • Feedback und Kontrolle
  • Effizienzsteigerung und Optimierung
  • Entscheidungskompetenz

Marktorientierte Unternehmensführung und systembezogene Zusammenhänge

  • Marktorientierte Unternehmensführung
  • Führungssysteme
  • Organisation verstehen und entwickeln
  • Systembezogene Zusammenhänge
  • Konzeptionelles Arbeiten

Change Management

  • Formen des Change Management
  • Change to Performance Program
  • Systeme für wirksames Change Management
  • Digitale Transformation
  • Führung von Wandel
  • Umgang mit Widerständen und Konflikten
  • Organisationsentwicklung

Methodik: KONQUENZ Workinar®

  • Vortrag mit Diskussion (theoretischer Input)
  • Aufzeigen von konkreten Tools für wirksame Leadership und Führung
  • Funktionsebenenspezifische Fallstudien und Übungen
  • Gruppenarbeiten zur Erarbeitung von praxisrelevanten Tools
  • Konkretes Trainieren der vermittelten und gemeinsam erarbeiteten Tools für die tägliche Praxis der Teilnehmer
  • Einsatz von Video-Analysen
  • Live Coachings während des Trainings der präsentierten und neu erarbeiteten Tools
  • Transferübungen in Gruppenarbeiten mit Präsentationen

Konzeption und Dauer

Im Rahmen der Konzeption werden im Vorfeld die genaue Erwartungshaltung und Zielsetzungen definiert und dementsprechend Inhalte, Module und Dauer mit dem Kunden festgelegt.

Scroll to Top